Careers at Accenture
Zum HauptbereichWilkommen! Melden Sie sich bitte an. 
Beginn des Hauptbereichs. Druckbares Format

Persönliche Daten (durch die Wahl von "Ich stimme zu" stimmen Sie allen Bedingungen zu). 

Sprache auswählen 

Accentures Datenschutzerklärung für Personalbeschaffung und Anstellung

 

Wenn Sie die Online-Karriere-Ressourcen von Accenture nutzen, erfassen und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für rekrutierungsbezogene Zwecke.

 

Wir können auch Cookies und andere Tracking-Techniken sowie die gleichen Techniken, die wir für Marketingzwecke (einschließlich Kundenbeziehungs- (CRM-)Datenbanken, personalisierte E-Mails und die Zusammenfassung und Analyse personenbezogener ) einsetzen, um Einzelpersonen eine personalisierte Online-Erfahrung zu bieten, Informationen über Karrieren und Chancen bei Accenture zu schicken und um die Effektivität unserer Rekrutierungsbemühungen und -ressourcen zu analysieren. 

 

Weitere Informationen darüber, wie Ihre Daten von Accenture während des Rekrutierungsprozesses verwendet werden, finden Sie nachfolgend oder auf der Karrieren-Website.

 

Einleitung / wer erfasst Ihre personenbezogenen Daten?

 

Wenn Sie sich bei Accenture um eine Stelle bewerben, erfasst und verwendet Accenture personenbezogene Daten über Sie während der Rekrutierung und des Einstellungsverfahrens. Wie in dieser Datenschutzerklärung ausgeführt, können Ihre personenbezogenen Daten von Accenture für die im nachfolgenden Abschnitt „Was macht Accenture mit Ihren personenbezogenen Daten?" aufgeführten Zwecke aufbewahrt und verwendet werden. Weitere Details über Informationen, die Accenture von Dritten über Sie erhalten kann, finden Sie nachfolgend.

 

„Accenture" oder „wir" bezeichnet die spezifischen Accenture-Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen, die Ihre personenbezogenen Daten in Verbindung mit Ihrem Antrag auf Anstellung, unseren Rekrutierungs- und Talentmanagement- sowie Einstellungsverfahren erfassen, verwenden und bewahren, sofern Sie ein Anstellungsangebot erhalten. Jede Accenture-Gesellschaft außerhalb der Europäischen Union wird durch Accenture PLC vertreten.

 

Eine vollständige Liste der Accenture-Gesellschaften nach Ländern und ihre jeweiligen Kontaktinformationen finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.

 

Welche persönlichen Daten erfasst Accenture?

 

Die Art der von Ihnen angeforderten Informationen und die Art und Weise, in der diese Informationen erfasst und abgerufen werden, richten sich nach den Anforderungen des Landes, in dem sich die Position befindet, und nicht des Landes, in dem Sie wohnen.

 

Die folgenden Datenkategorien werden von Accenture erfasst:

  • Ihre personenbezogenen Details;
  • Daten, die Sie in Lebensläufen / CVs, Briefen, Schreibproben oder anderen schriftlichen Materialien einreichen;
  • Daten, die von Interviewern und Personalverantwortlichen aufgrund ihrer Interaktion mit Ihnen oder grundlegender Internetsuche generiert werden;
  • Gegebenenfalls Daten, die von Drittanbieter-Arbeitsvermittlungsagenturen, Personalvermittlern oder Websites zur Stellensuche bereitgestellt werden;
  • Empfehlungen, die von anderen in Ihrem Namen gegeben werden;
  • Gemäß Einwanderungsgesetzen erforderliche Dokumentation;
  • Daten über Ihre frühere Beschäftigung, Ausbildung und gegebenenfalls Kreditgeschichte, Strafregister oder andere Daten, die während der Hintergrundüberprüfung aufgedeckt wurden;
  • Daten über Ihre Gesundheit oder Behinderung, sofern diese für Ihre Fähigkeit oder Verfügbarkeit für eine Arbeitsstelle oder für eine Arbeitsstätte relevant sind, vorbehaltlich gesetzlicher Beschränkungen hinsichtlich des Zeitpunkts der Datenerfassung und anderer geltender Beschränkungen.
  • Daten über Rasse / ethnische Zugehörigkeit / Religion / Behinderung / Geschlecht und Selbsteinstufung als LGBT-Mitglied, für Zwecke der Berichterstattung an die Behörden, falls erforderlich, sowie zum Verständnis der Vielfalts-Merkmale der Accenture-Belegschaft.
  • Daten, die sich durch Ihre Teilnahme an psychologischen, technischen oder verhaltensbezogenen Bewertungen ergeben. Vor Ihrer Teilnahme an einer dieser Bewertungen werden Sie weitere Informationen über die Art dieser Bewertungen erhalten. 

Eine Möglichkeit, wie wir Informationen erfassen, besteht in der Verwendung von Cookies. Cookies sind kleine Informationsdateien, die Informationen über Ihren Besuch unserer Tools und Websites speichern und abrufen. Für weitere Informationen zu diesem Thema lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinien .

 

Sie sind nicht verpflichtet, Accenture die angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen. Dies nicht zu tun, kann jedoch dazu führen, dass Sie Ihre Kandidatur für die Stelle, für die Sie sich beworben haben, nicht fortsetzen können.

 

Sie können diese Erklärung jederzeit lesen, indem Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort am System anmelden.

Mit dem Einreichen Ihrer Daten erkennen Sie an, dass alle von Ihnen gemachten Angaben nach bestem Wissen und Gewissen wahr und korrekt sind, und Sie nicht wissentlich zusammenhängende negative Informationen ausgelassen haben.  Die Angabe falscher Informationen kann dazu führen, dass Sie für eine Beschäftigung nicht in Frage kommen.

 

Was macht Accenture mit Ihren personenbezogenen Daten?

 
Accenture verwendet Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke und auf folgenden rechtlichen Grundlagen:

 

Zweck

Rechtliche Grundlage

Beurteilung Ihrer Eignung für die Beschäftigung in der Position, für die Sie sich bewerben, sowie zukünftige Positionen, die möglicherweise verfügbar werden.

Gerechtfertigt auf Grundlage der legitimen Interessen von Accenture sicherzustellen, dass es die entsprechenden Mitarbeiter rekrutiert. 

Zur Verwaltung Ihrer Bewerbung.

Gerechtfertigt auf Grundlage der legitimen Interessen von Accenture sicherzustellen, dass es die entsprechenden Mitarbeiter rekrutiert.

Zur Erleichterung der Kommunikation mit Ihnen.

Gerechtfertigt auf Grundlage der legitimen Interessen von Accenture, eine angemessene Kommunikation innerhalb der Organisation und mit Ihnen sicherzustellen.

Zur Durchführung administrativer Funktionen (z. B., um Ihnen interviewbezogene Ausgaben zu erstatten).

Gerechtfertigt auf Grundlage der legitimen Interessen von Accenture sicherzustellen, dass es die entsprechenden Mitarbeiter rekrutiert.

Zur Durchführung von Datenanalysen, einschließlich der Analyse unseres Bewerberpools, um besser zu verstehen, wer sich für Stellungen bei Accenture beworben hat und wie wir Top-Talente gewinnen können.

Gerechtfertigt auf Grundlage der legitimen Interessen von Accenture, seine Rekrutierungsprozesse kontinuierlich zu verbessern.

In einigen Fällen können wir Ihr Online-Interview zur Überprüfung durch zusätzliche Personalverantwortliche und künftige Vorgesetzte aufzeichnen.

Gerechtfertigt auf Grundlage der legitimen Interessen von Accenture sicherzustellen, dass es die entsprechenden Mitarbeiter rekrutiert.

Wenn Sie sich auf unserer Karrieren-Website registrieren, werden wir Sie in eine Datenbank aufnehmen, um Ihnen künftig Mailings über Accenture-Stellen und Veranstaltungen zu schicken.

Gerechtfertigt auf Grundlage der legitimen Interessen von Accenture sicherzustellen, dass es die entsprechenden Mitarbeiter rekrutiert.

Übermitteln Sie Ihre Kontaktinformationen (nur) an die Accenture Talent Connection - eine Website, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, um Sie über neue Positionen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Ihre Kontaktinformationen werden von der Accenture Talent Connection verwendet, um Ihnen eine Einladung zu senden, sich für künftige Warnungen für freie Stellen und Einladungen zu Accenture-Rekrutierungsveranstaltungen sowie eine weitere Erinnerung zu registrieren. Wenn Sie auf diese Nachrichten nicht antworten, werden Ihre Kontaktinformationen von der Accenture Talent Connection nur gespeichert, um sicher zu stellen, dass wir Sie nicht erneut kontaktieren. Wenn Sie der Accenture Talent Connection beitreten, haben Sie künftig die Möglichkeit, den Empfang von Benachrichtigungen und Warnungen zu deaktivieren, falls Sie dies wünschen. Nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Accenture Talent Connection eine separate Dienstleistung ist, die sich von der Registrierung auf unserer Karrieren-Website unterscheidet.

Gerechtfertigt auf Grundlage der legitimen Interessen von Accenture sicherzustellen, dass es die entsprechenden Mitarbeiter rekrutiert.

Geben Sie gesetzlich vorgeschriebene Berichte und antworten Sie auf Rechtsverfahren.

Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung.

 

 

Wo in obiger Tabelle angegeben ist, dass wir für einen bestimmten Zweck Betonung auf unsere legitimen Interessen gelegt haben, haben wir Ihre potenziellen Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten berücksichtigt und ob unseren Datenverarbeitung sich auf diese auswirkt.  Wir haben Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten gegen unsere Interessen abgewogen und dabei die Zwecke der Verarbeitung, die Sicherheit Ihrer Daten und unsere bestehende Beziehung zu Ihnen berücksichtigt. Auf der Grundlage dieser Abwägungsprüfung und unserer Bemühungen, Sie auf sehr transparente Weise über die Verarbeitungstätigkeiten zu informieren, sind wir der Ansicht, dass Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten durch die Verarbeitung Ihrer Daten nicht wesentlich beeinträchtigt werden. Falls Sie weitere Informationen zur durchgeführten Abwägungsprüfung wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.

 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten für die in der obigen Tabelle aufgeführten Zwecke mit Ihrer vorherigen Zustimmung verarbeiten, soweit diese Zustimmung nach geltendem Recht erforderlich ist.

Accenture verwendet Ihre personenbezogenen Daten nicht für Zwecke, die mit den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken nicht vereinbar sind, es sei denn, sie sind gesetzlich vorgeschrieben oder autorisiert oder in Ihrem eigenen vitalen Interesse (z. B. im Falle eines medizinischen Notfalls)

 

Aus welchen Quellen bezieht Accenture Ihre personenbezogenen Daten?

 

Accenture kann Daten über Sie aus den folgenden Quellen erhalten:

  • Von Ihnen, wenn Sie Lebensläufe oder andere Informationen online einreichen;
  • Von anderen Accenture-Tochtergesellschaften;
  • Aus Gesprächen mit Personalverantwortlichen und Interviews mit künftigen Vorgesetzten und anderen Mitarbeitern von Accenture, von denen einige aufgezeichnet werden können, sowie durch Internet-Recherchen, die diese Personen durchführen können, oder aus Daten, die sie aus Stellensuchen oder durch professionelle Netzwerk-Websites erhalten können (z.B. monster.com, LinkedIn, usw.), wo Sie Daten über sich öffentlich verfügbar gemacht haben könnten;
  • Von früheren Arbeitgebern;
  • Von Drittanbieter-Personalvermittlern, Personalagenturen oder Websites, durch die Sie bei Accenture vorstellig wurden. Accenture akzeptiert keine unaufgeforderten Bewerbungen durch Drittanbieter-Arbeitsvermittlungsagenturen, aber verwendet diese Agenturen manchmal vorbehaltlich einer schriftlichen Vereinbarung. Jeder Lebenslauf oder andere Kandidateninformationen, die außerhalb der festgelegten Kandidateneinreichungsrichtlinien (einschließlich der Karrieren-Website oder per E-Mail an einen Mitarbeiter von Accenture) und ohne eine schriftliche oder anderweitige Vereinbarung eingereicht werden, gelten als für die Nutzung von Accenture eingereicht, und, sollte der Bewerber von Accenture eingestellt werden, wird keine Gebühr gezahlt; und
  • Gegebenenfalls durch Hintergrundüberprüfungen. Soweit gesetzlich zulässig, kann Accenture eine Drittpartei vertraglich beauftragen, eine beschäftigungsbezogene Hintergrundüberprüfung durchzuführen. Der Inhalt der Hintergrundprüfungsinformationen variiert je nach Land, um den lokalen Anforderungen zu entsprechen, kann jedoch Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen, von Ihren ehemaligen Arbeitgebern oder Kollegen, von Ihnen besuchten Schulen, Kreditauskunfteien und Strafregisterdatenbanken enthalten. Sie werden weiter Informationen über die Art einer solchen Hintergrundüberprüfung erhalten, bevor sie beginnt. Sofern dies nach geltendem Recht erforderlich ist, werden Sie möglicherweise gebeten, bestimmte Hintergrundprüfungsinformationen (die auch empfindliche Daten enthalten können) direkt an Accenture weiterzugeben.

Diese Quellen sind private Quellen, es sei denn, die Quelle wird ausdrücklich als „öffentlich" bezeichnet. Beachten Sie, dass diese Quellen möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten sowohl innerhalb alsauch außerhalb der EU gespeichert haben.

 

Wer hat Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten? Wo befinden sie sich?

 

Im Allgemeinen wird der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten eingeschränkt, um die Anzahl der Personen in der globalen Organisation von Accenture, die diese für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke benötigen, zu minimieren. Dazu gehören Ihre potenziellen zukünftigen Manager und deren Mitarbeiter sowie HR- und IT-Mitarbeiter, und Mitarbeiter in den Abteilungen Compliance, Marketing, Recht, Finanzen und Rechnungswesen und Interne Revision.

 

Da wir ein globales Unternehmen mit globalen IT-Systemen sind, können Ihre personenbezogenen Daten an andere Accenture-Niederlassungen in der weltweiten Accenture-Organisation weitergegeben werden. Accenture verfügt über interne Richtlinien, um sicherzustellen, dass in der weltweiten Accenture-Organisation ein gleichwertiges Schutzniveau gewährleistet ist. Jegliche Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an andere Accenture-Büros (einschließlich Weitergaben aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) nach außerhalb des EWR) unterliegt den verbindlichen Unternehmensregeln von Accenture (eine Kopie davon finden Sie hier). Eine Liste der Accenture-Büros, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten dürfen, sowie deren Kontaktinformationen finden Sie hier.


Darüber hinaus kann Accenture Ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf an Drittparteien weitergeben, z. B. an Drittpartei-Dienstleistungsanbieter (einschließlich Adobe) und öffentliche Behörden. Zuvor ergreift Accenture jedoch Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Alle Dienstleistungsanbieter und professionellen Berater, an die Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben werden, sind verpflichtet, die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen und dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen verwenden Folgende Kategorien von Drittparteien haben Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten:

  • Personalverantwortliche, die mit dem Land arbeiten, in dem sich die Stelle befindet, für die Sie sich bewerben. Solche Personen können ihren Sitz in einem anderen Land haben;
  • Künftige Vorgesetzte und andere Interviewer. Häufig werden diese Personen in dem Land ansässig sein, in dem sich die Stelle befindet, in einigen Fällen können sie jedoch auch in anderen Ländern ansässig sein.
  • Die globalen Teams von Accenture Talent Management und Talent Connection, die aus einer begrenzten Anzahl von Personen in verschiedenen Ländern bestehen;
  • Personen, die Verwaltungs- und IT-Supportfunktionen ausführen;
  • Autorisiertes Personal bei unseren Dienstleistern, einschließlich:
    • Oracle, zuständig für Hosting und Support des Accenture Talent Acquisition Systems;
    • Avature, zuständig für Hosting und Support der Accenture Talent Connection;
    • HireVue, ein Unternehmen, das ein virtuelles Interview-Tool zur Aufzeichnung von Interviews in Fällen, wo Live-Interviews nicht möglich sind, hostet.
    • Unternehmen, die gegebenenfalls beauftragt wurden, Hintergrundüberprüfungen durchzuführen. Diese Unternehmen können ihren Sitz in einem anderen Land haben und können Daten aus anderen Ländern, in denen Sie gelebt, gearbeitet oder studiert haben, und die im Rahmen einer Hintergrundprüfung relevant sein können, beschaffen. Bevor solche Überprüfungen beginnen, werden Sie weitere Informationen darüber erhalten.
    • Firmen, die beauftragt wurden, Accenture bei psychologischen, technischen oder verhaltensbezogenen Bewertungen zu unterstützen;
  • Regierungsbeamte, bei denen rechtliche Meldepflichten bestehen können, oder Strafverfolgungsbehörden oder private Prozessparteien in Erwiderung auf gültige Strafverfolgungsverfahren (Haftbefehl, Vorladung oder Gerichtsbeschluss); und
  • Eine Drittpartei im Zusammenhang mit geplanten oder tatsächlichen Umstrukturierungen, Fusionen, Verkäufen, Joint Ventures, Abtretungen, Übertragungen oder sonstigen Verfügungen über alle oder einen Teil des Geschäfts, der Vermögenswerte oder der Aktien von Accenture (einschließlich im Zusammenhang mit einem Konkurs oder ähnlichen Verfahren). Eine Drittpartei im Zusammenhang mit einem vorgeschlagenen oder tatsächlichen Kundenprojekt.

Sofern Sie nicht anderweitig benachrichtigt werden, basieren Weitergaben Ihrer personenbezogenen Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum an Drittparteien außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) auf einer Angemessenheitsentscheidung oder unterliegen den EU - Standardvertragsklauseln (eine Kopie davon können Sie durch Kontaktaufnahme mit dataprivacyofficer@accenture.com erhalten). Alle anderen nicht aus dem EWR stammenden internationalen Weitergaben Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen in Übereinstimmung mit den entsprechenden internationalen Mechanismen und Schutzmaßnahmen für den Datentransfer .

 

Wie lange behält Accenture meine personenbezogenen Daten?

 

Wenn Sie von Accenture ein Arbeitsangebot erhalten und es annehmen, werden personenbezogene Daten, die während der zeit vor Ihrer Anstellung erfasst wurden, Teil Ihrer Accenture-Personalunterlagen, die während und nach Ihrer Beschäftigung bei Accenture aufbewahrt werden. Wenn Accenture Sie nicht anstellt, kann Accenture trotzdem die während des Rekrutierungsprozesses erfassten personenbezogenen Daten weiterhin speichern und verwenden, um Sie für neue Stellen zu erachten und gegebenenfalls auf eine frühere Bewerbung zurückzukommen, wenn Sie einen Lebenslauf oder andere Informationen in Zukunft wieder bei Accenture einreichen, sowie für die Systemadministration, um Recherchen und Analysen durchzuführen und Sie zur Teilnahme an der Accenture Talent Connection einzuladen.

Accenture bestimmt die Aufbewahrungsfrist Ihrer Informationen anhand der folgenden Aufbewahrungskriterien:

  • Accenture behält Ihre personenbezogenen Daten, solange es eine fortlaufende Beziehung mit Ihnen hat;
  • Accenture behält Ihre personenbezogenen Daten, soweit es dazu gesetzlich verpflichtet ist.
  • Accenture behält Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies zur Wahrung oder Verbesserung der Rechtsstellung von Accenture zweckmäßig ist (z. B. in Bezug auf Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördliche Ermittlungen).
 

Wie Accenture Ihre personenbezogenen Daten schützt.

 

Accenture setzt organisatorische, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor Verlust oder Missbrauch zu schützen. Wenn wir mit Drittanbietern Verträge für Dienstleistungen abschließen, die es ihnen ermöglichen, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, fordern wir von ihnen vertraglich den Einsatz ähnlicher Sicherheitskontrollen.

 

Wie Sie eine Kopie der internen Datenschutzerklärung von Accenture erhalten, den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten anfordern oder uns mit Fragen oder Feedback kontaktieren können.

 

Wenn Sie eine Frage, einen Kommentar oder eine Beschwerde haben, oder eine Kopie von Accentures Globale Richtlinien 0090-Datenschutz erhalten möchten, können Sie mit uns Kontaktaufnehmen, indem Sie auf den Link klicken. 

 

Darüber hinaus können Sie uns unter Verwendung desselben Links kontaktieren, wenn Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben möchten.

 

Sie haben das Recht (unter den Umständen und unter den Bedingungen und vorbehaltlich der im geltenden Recht festgelegten Ausnahmen):

  • Zugriff auf Ihre persönlichen Daten zu beantragen: dieses Recht berechtigt Sie, den Zugriff auf personenbezogene Daten, die wir über Sie verarbeiten, sowie bestimmte Informationen über diese Verarbeitung anzufordern;
  • die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen: dieses Recht berechtigt Sie, die Korrektur oder Ergänzung Ihrer personenbezogenen Daten, die ungenau oder unvollständig sind, zu verlangen;
  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen: Dieses Recht berechtigt Sie dazu, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen, einschließlich wenn diese personenbezogenen Daten nicht mehr benötigt werden, um die Zwecke zu erfüllen;
  • Einwand gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben: dieses Recht berechtigt Sie zu verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten nicht mehr verarbeiten;
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen: dieses Recht berechtigt Sie dazu, zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nur unter bestimmten Umständen, einschließlich Ihrer Zustimmung, verarbeiten;
  • eine Kopie oder die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern: dieses Recht berechtigt Sie, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, zu erhalten.
 

Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen, indem Sie sich an den Datenschutzbeauftragten von Accenture unter dataprivacyofficer@accenture.com wenden. Bitte beachten Sie, dass dies das Recht von Accenture, personenbezogene Daten zu verarbeiten, die wir vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung erhalten haben, oder unser Recht, Teile der Verarbeitung, die auf anderen Rechtsgrundlagen als Ihrer Zustimmung basieren, fortzusetzen, nicht beeinträchtigt.

 

Falls Sie, trotz des Einsatzes und der Bemühungen von Accenture zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten der Ansicht sind, dass Ihre Datenschutzrechte verletzt wurden, haben Sie jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, entweder in dem Land, in dem Sie leben, in dem Sie arbeiten oder in dem Land, in dem Sie meinen, dass das Datenschutzgesetz verletzt wurde.

 

Sie können sich auch an unseren Datenschutzbeauftragten unter dataprivacyofficer@accenture.com wenden.

 
 

Für Arbeitssuchende aus anderen Ländern:

 

Diese Datenschutzerklärung ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar:

  • Bahasa Malaysisch
  • Brasilianisches Portugiesisch
  • Chinesisch
  • Niederländisch
  • Französisch (europäisch)
  • Französisch (kanadisch)
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Spanisch
  • Polnisch

Im Falle eines Widerspruchs zwischen der englischen Version und Übersetzungen dieser Datenschutzerklärung gilt die englische Version dieser Datenschutzerklärung.

 

Liste der Accenture-Unternehmen und ihre Kontaktinformationenhttps://www.accenture.com/gb-en/legal-countries-incorporation